Low-Code richtig einsetzen

Time-to-Market reduzieren und IT-Abteilungen entlasten

Kennen Sie diese Herausforderungen?

Der Bedarf an IT-Kapazität ist in Unternehmen meist wesentlich höher als die verfügbare Kapazität, müssen CIOs mit ihren Abteilungen oft viele Aufgaben gleichzeitig erfüllen, beispielsweise Betrieb und Weiterentwicklung bestehender Anwendungen, strategische Technologie-Entscheidungen, und Sicherstellung der IT-Governance. Hinzu kommt die Entwicklung von neuen Anwendungen für die Unternehmensdigitalisierung, die in immer kürzeren Abständen gefordert werden. IT-Abteilungen sind so mit erheblichen Zielkonflikten konfrontiert. Dieses Problem wird durch den Mangel an IT-Fachkräften weiter verschärft.

Digitale Services im Privatleben sind meist schnelle und einfach zu bedienende digitale Lösungen, die dazu beigetragen haben, Geschwindigkeit als selbstverständlich zu betrachten. Diese Erwartungshaltung bezieht sich auf nahezu alle Lebensbereiche, und manifestiert sich auch für die Fertig- und Bereitstellung von Applikationen. Im Umkehrschluss entscheidet die Entwicklungszeit immer häufiger über den Erfolg eines Projektes.

Low-Code als Antwort auf Ihre Herausforderungen

Das Low-Code Paradigma möchte die Entwicklung von Applikationen auch Personen ohne bzw. mit wenig Engineering-Hintergrund - sog. "Citizen Developers" - zugänglich machen und den Grossteil der Arbeitszeit für Funktionalität und nicht für technische Grundlagen nutzen. Dafür stellen Low-Code-Plattformen vier Bausteine in einer homogenen und perfekt integrierten Umgebung bereit: Drag & Drop Entwicklung der Oberflächen, grafische Modellierung von (Business-)Logik, Anwendungsgenerierung und One-Klick Deployment sowie Standardisierung, Wiederverwendung und Integration. Richtig eingesetzt, können bedeutende Vorteile realisiert werden:

  • Kürzere Time-to-Market
  • Höherer Kosteneffektivität und Fokus aufs Kerngeschäft
  • Entspannung bei IT-Kapazität und -Know-how
  • Zufriedenheit durch effektivere Zusammenarbeit
  • Höhere Qualität des Endergebnisses

adesso unterstützt Sie beim optimalen Einsatz von Low-Code

Um von den aufgeführten Vorteilen tatsächlich profitieren zu können, gilt es nicht nur, die richtige Plattform für Low-Code auszuwählen. Vielmehr müssen eine Reihe von Vorbereitungen bei Vorgehensmodellen, bei Verantwortlichkeiten, bei der Qualitätssicherung und bei der Integration erfüllt werden, um von den Low-Code Versprechen nicht enttäuscht zu werden. Beispielsweise erfordert die neue Arbeitsweise ein Umdenken und der daraus resultierende Change wird unterschätzt, unrealistische Erwartungen an die notwendigen Fähigkeiten für die Applikationsentwicklung führen zu Frust im gesamten Team oder die einfache Bedienung der Low-Code-Plattform führt dazu, dass erheblich mehr Anwendungen entwickelt werden als eigentlich notwendig, wodurch die IT-Kapazitäten nicht entlastet, sondern zusätzlich belastet werden.

Die Technologieberatung von adesso beantwortet die oben aufgeführten Frage- und Problemstellungen und hilft Ihnen so, die Versprechen des Low-Code-Paradigmas einzulösen und das ganze Potential von Low-Code in Ihrem Unternehmen freizusetzen.

Ihr Nutzen aus der adesso Technologieberatung:

  • Reduktion der Risiken und langfristig erfolgreicher Einsatz von Low-Code durch fundierte Entscheidungen
  • Realisierung der Low-Code-Versprechen und des Low-Code-Potentials durch optimierte Prozesse und ausgebildete Mitarbeitende
  • Eine passende Lösung für das individuelle Kundenziel durch eine produktunabhängige Beratung
  • Reduktion technischer Hürden durch eine solide Auswahl, Einführung und Integration der Low-Code-Plattform
  • Entlastung der internen IT-Abteilung durch nachhaltige Einführung von Low-Code und Schulung der Mitarbeitenden

Schlüsselfertige Ergebnisse basierend auf Low-Code

adesso bietet Ihnen Lösungsbausteine, die Low-Code mit etablierten Technologien und Methoden kombinieren. So liefern wir für Sie schlüsselfertige Ergebnisse mit einer neuen Qualität:

Spreadsheet-Replacement Kick-Start

Der Spreadsheet-Replacement Kick-Start stellt Fachabteilungen eine schlüsselfertige Ablösung seines bisherigen Spreadsheet-Werkzeugs in einer Low-Code-Plattform bereit, die er selbst weiterentwickeln kann. Weniger Fehler, eine höhere Effizienz und weltweiter Zugriff statt Single-User-Abhängkeiten sind die Folge.

Tangible Garage

Die Tangible Garage entwickelt innerhalb weniger Tage eine lauffähige Applikation, die Ihre Idee transportiert.

Spreadsheet-Replacement Kick-Start

Der Spreadsheet-Replacement Kick-Start stellt Fachabteilungen eine schlüsselfertige Ablösung seines bisherigen Spreadsheet-Werkzeugs in einer Low-Code-Plattform bereit, die er selbst weiterentwickeln kann. Weniger Fehler, eine höhere Effizienz und weltweiter Zugriff statt Single-User-Abhängkeiten sind die Folge.

Tangible Garage

Die Tangible Garage entwickelt innerhalb weniger Tage eine lauffähige Applikation, die Ihre Idee transportiert.

Das macht uns als Ihr Partner für Low-Code besonders:

Unabhängige Beratung Zusammenarbeit mit der Wissenschaft Wir arbeiten «glokal» Möglichkeit zum One-Stop Shop Wir bieten Erfahrung & Flexibilität Wir befähigen den Kunden

adesso ist keinem Produktanbieter gegenüber verpflichtet und kann Sie unabhängig beraten, denn nicht jede Plattform passt für jeden Zweck.

Low-Code nutzt Konzepte, die nach wie vor erforscht werden, beispielsweise die grafische Modellierung von Logik und Applikationen. Wir stellen Ihnen neue Erkenntnisse zeitnah zur Verfügung.

Das Low-Code-Paradigma verbreitet sich international mit weltweit verteilten Plattform-Anbietern. Das Team von adesso hingehen arbeitet bei Ihnen vor Ort für eine effektive Zusammenarbeit und schlägt die Brücke zwischen internationalen Plattformen, lokalem Einsatz bei Ihnen, und Kompetenz aus der internationalen adesso Gruppe.

Wir betreuen Sie punktuell oder von der ersten Low-Code-Evaluation bis hin zur effizienten Produktnutzung, und das in den Bereichen Technologie, Experience, Collaboration und Business. So erhalten Sie eine Lösung, die ganzheitlich betrachtet wurde und alle wichtigen Aspekte berücksichtigt.

adesso bringt seine umfangreiche Erfahrung aus der Softwareentwicklung und -integration bei der Beratung zu Low-Code ein, sei es bei der Datenintegration, bei Entwicklungsabläufen oder bei der Skalierbarkeit. Reicht Ihre Entwicklungskapazität nicht aus, kann adesso schnell die passenden Ressourcen in das Projekt bringen. Dies vermeidet Reibungsverluste und bringt Flexibilität.

Um IT-Abteilungen zu entlasten und die Time-to-Market zu verkürzen öffnet das Low-Code-Paradigma die Anwendungsentwicklung für einen erheblich grösseren Personenkreis. Genau da setzen wir an und helfen Ihnen beim erfolgreichen Einsatz von Low-Code – ganz in Ihrem Tempo.

Kombiniert mit den Disziplinen Architektur, User Experience und Collaboration können mit einer disruptiven Technologie ganz neue Potentiale freigesetzt werden. Unsere Mission ist es, diese Potentiale für Sie als One-Stop Shop zugänglich zu machen. Mit wissenschaftlichen Methoden analysieren und bewerten wir disruptive Technologien und deren Nutzen und machen diese konkret einsetzbar. Mit diesem Angebot wollen wir dazu beitragen, dass Sie Ihren Geschäftserfolg steigern, gesellschaftliche Trends mitgestalten und die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeitenden erhöhen können.
Sie haben Fragen?

Dr. Christian Straube, Head of Consulting Digital & Innovation, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Tel: +41 58 520 98 00

Unser Low-Code Orientierungsdossier:

Nach einer klaren Methodik erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen ein produktunabhängiges und für Ihre Situation individuell erstelltes Dossier zum Einsatz von Low-Code in Ihrem Unternehmen mit Potentialen, Risiken und möglichen Handlungsfeldern. Dabei betrachten wir Business-Fragestellungen, organisatorische Voraussetzungen und Hypothesen zu Ihrer IT-Landschaft.

Melden Sie sich unverbindlich für ein Erstgespräch!

"DER ERFOLGREICHE EINSATZ VON LOW-CODE IST KEIN SELBSTLÄUFER"

Applikationsentwicklerinnen und -entwickler sind bekanntlich Mangelware. Ein neues Rezept dagegen ist Low Code - ein neuer Trend in der ICT-Szene, der überdies das Potenzial hat, Applikationsentwicklung zu «demokratisieren».

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>