IT-Lösungen & -Services für die Zeit der Krise

Beschäftigte weiter einbinden – Kunden weiter erreichen – Prozesse weiter kontrollieren

FÜR DAS BEWÄLTIGEN DER WIRTSCHAFTLICHEN KRISE IST IT UNVERZICHTBAR

Als akut Lösungen her mussten, zeigten die IT-Experten in Unternehmen, was auch kurzfristig möglich ist: Sie brachten Mitarbeiter ins Home Office, sie stellten laufende Projekte auf remote um, sie halten Prozesse am Laufen. Nicht jede Umstellung ging und geht dabei geräuschlos vonstatten – aber die Mischung aus gesundem Menschenverstand, dem Blick fürs Machbare und der richtigen IT sorgt dafür, dass vieles schnell funktioniert.

Nach dem Lösen der unmittelbaren Probleme geht es für Unternehmen nun darum, die wirtschaftlichen Folgen der Krise abzufedern. Denn niemand hat einen Plan für diese Situation in der Schublade. Deswegen sind Flexibilität und schnelle Resultate die Gebote der Stunde. Auch dazu können IT-Lösungen und -Services wieder ihren Beitrag leisten. Dazu passende Konzepte stellen wir Ihnen hier kurz vor. Mehr Details erläutern Ihnen unsere Fachleute gerne.

Remote Work

Verteilt gemeinsam arbeiten – Projektarbeit digital gestalten

Jedes Projekt lebt vom Austausch der Beteiligten: vom informellen Gespräch beim Kaffee bis zum strukturierten Workshop– Ideen entstehen durch Kommunikation. Wenn etablierte Formen der Zusammenarbeit plötzlich nicht mehr zur Verfügung stehen, sind digitale Werkzeuge wie Microsoft Teams und schlaue Konzepte zum verteilten Arbeiten gefragt. Innerhalb von wenigen Tagen stehen Ihnen verlässliche Prozesse zur Verfügung, mit denen Mitarbeitende und Kunden bestehende Projekte und neue Vorhaben weiterführen – fast so, als sässen alle an einem Tisch.

Ein erprobtes Vorgehen, das schnell Ergebnisse liefert: So stellen Sie sicher, dass Sie möglichst nahtlos da weitermachen können, wo Sie vor der Krisensituation standen. Wenn es darauf ankommt, bestimmen wir innerhalb eines Tages Ihre Ist-Situation und erarbeiten die drängendsten Aufgaben. Unsere Coaches, Online-Trainings und Lernvorlagen sorgen für einen reibungslosen Übergang zu neuen, digitalen Formen der Zusammenarbeit. Ihre Mitarbeiter sind schnell wieder so produktiv wie zu Zeiten vor der Krise.

Interaction Room Remote

Das gemeinsame Entwickeln von Ideen geht nahtlos weiter – das Workshop-Format für verteiltes Arbeiten

Auch wenn die Beteiligten sich aktuell nicht mehr so einfach in einem Raum treffen können: Die Zusammenarbeit an Projekten und Themen muss ohne Reibungsverluste weitergehen. Die Nachteile, die das verteilte Arbeiten gerade bei Workshops mit sich bringt, gleicht der Interaction Remote (IR:Remote) aus. Der IR:Remote wurde dafür entwickelt, dass die Projektbeteiligten von überall gemeinsam arbeiten. Und zwar so, als würden sie zusammen in einem Workshop-Raum stehen und Ideen auf Whiteboards skizzieren.

Der IR ist ein Konzept, dass Teams aus unterschiedlichen Abteilungen dabei unterstützt, schnell ein gemeinsames Verständnis für Ziele und Herausforderungen zu entwickeln. Der Einsatz moderner IT-Werkzeuge sorgt dafür, dass die gemeinsame Arbeit an einer Aufgabe keine Frage eines gemeinsamen Raumes ist.

Cloud-Lösungen

On-demand Infrastruktur – von jetzt auf gleich bereit sein

Auf Remote Work umstellen bedeutet: massiver Zugriff auf Dateien, Videokonferenzen oder Online-Präsentationen. Manch eine IT-Infrastruktur ist darauf nicht vorbereitet – trotzdem müssen die Systeme laufen. Eine cloudbasierte on-demand-Infrastruktur schafft kurzfristig Abhilfe. Sie verschafft Unternehmen den dringend benötigten Spielraum, um Prozesse sicher bereitzustellen. Kurzfristig klären wir mit Ihnen Ihre individuelle Bedarfssituation und stellen Ihnen schnell eine Lösung zusammen, die zu Ihren Anforderungen an Umfang, Datenschutz, rechtlichen Rahmenbedingungen und Budget passt.

Dabei decken unsere Angebote die ganze Bandbreite ab: Von der initialen Analyse bis zum Umsetzen der Anforderungen. Vom Hosting im eigenen Rechenzentrum bis zu Public-Cloud-Angeboten. Vom Anbinden an Ihre Infrastruktur bis Service Requests mit individuellen SLA.

Automatisierte Kommunikation

Mit Kunden in Kontakt bleiben – gerade, wenn die Umstände schwierig sind

Die Medien dominieren die aktuelle Krisensituation nahezu komplett. Ob die Themen Ihrer Kommunikation zu der Lage passen oder ob Sie Ihren Kunden eine willkommene Abwechslung bieten wollen: Sie müssen dafür sorgen, dass Sie Ihre Zielgruppen weiterhin erreichen. Zielgerichtete, persönliche Kundenkommunikation im großen Massstab bieten die Salesforce-Werkzeuge bereits von Haus aus. Wir bündeln die wichtigsten Salesforce-Lösungen zu einem Startpaket und schulen Ihre Mitarbeitenden im Umgang mit den grundlegenden Funktionen. Bereits nach wenigen Stunden starten Sie mit Ihrer Kommunikation durch.

Von der grundlegenden Strategieplanung über das Bewerten des Reifegrades bis hin zum Umsetzen erster Kampagnen - wir begleiten Sie durch den ganzen Prozess. Innerhalb weniger Tage schaffen wir gemeinsam die technischen und organisatorischen Voraussetzungen für eine Kundenkommunikation, die sich nicht nur in Krisenzeiten bewährt.

Business Continuity Management

Das Geschäft wird weiter gehen – gemeinsam bringen wir Planbarkeit in Ihre Prozesse

Stabilität ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens – gerade in Krisenzeiten. Unternehmenskritische Prozesse müssen weiter möglichst reibungslos funktionieren. Unsere Expertinnen und Experten analysieren gemeinsam mit Ihnen Ihre Ist-Situation und erarbeiten kurzfristig Lösungen für neuralgische Punkte.

Mithilfe standardisierter Verfahren und Abläufe ermitteln wir schnell die Themen, auf die es für Ihr Unternehmen ankommt. Unsere Expertinnen und Experten erarbeiten Lösungsvorschläge für akute Risiken und unterstützen Sie bei der Umsetzung.

Kundenkontakt managen

Die Flut von Anfragen im Griff behalten – egal auf welchem Kommunikationskanal

Sie müssen Ihren Kundenservice auch in Zeiten aufrechterhalten, in denen persönliche Gespräche nur noch erschwert oder gar nicht mehr möglich sind. Umso mehr Kundinnen und Kunden greifen jetzt zum Telefon, schicken E-Mails oder schreiben Sie über Social-Media-Kanäle an. Diese Flut an Anfragen müssen Sie strukturiert abarbeiten und nachverfolgen können. Dabei hilft ein multikanalfähiges und strukturiertes Case Management.

Anbieter wie Salesforce, SAP oder Microsoft bieten Out-of-the-Box-Lösungen an, um solche Prozesse aufzusetzen und zu implementieren. Wir kombinieren dies mit adesso-eigenen Werkzeugen, beispielsweise für das Training und den Betrieb von Chatbots. Innerhalb weniger Wochen bauen unsere Expertinnen und Experten ein System auf, das Ihren Service spürbar entlastet – in akuten Krisenzeiten und auch darüber hinaus.

Digitale Werkzeuge im Kundenkontakt

Chatbots und Telefonbots reduzieren die Last im Kundenservice – ohne dass die Zufriedenheit sinkt

Ihre Kunden- und Service-Hotline bekommt die Auswirkungen der Krise direkt zu spüren. Einerseits steigt die Zahl der Anrufe, andererseits fallen Call Center Agents aus. Chatbots auf Webseiten oder in Smartphone Apps und Telefonbots können diese Probleme abfedern. Einfache Anfragen beantworten diese Anwendungen direkt. Komplexere Anliegen analysiert der Bot und leitet sie – gegebenenfalls vorqualifiziert – an die richtigen Sachbearbeitenden weiter. Anfragende erhalten die gesuchten Informationen schneller, und Ihre Mitarbeitenden konzentrieren sich auf die wichtigen Gespräche.

Unsere Angebotspakete „Chatbot as a Service“ und „Telefonbot as a Servcie“ sind für den schnellen Start in die Bot-Welt designt. Vom initialen Workshop über das Modellieren der Inhalte bis zum Betrieb setzten wir einen auf Effizienz getrimmten Prozess auf. Innerhalb weniger Tage arbeitet Ihr Bot in Ihrem Kundenservice mit.

KI-gestützte Vorhersagen

Tragfähige Prognosen in unsicheren Zeiten – Schnell auf neue Daten reagieren

Durch die aktuelle Krisensituation ändert sich die Datenlage in vielen Bereichen radikal. Prognosen sind schwierig, bereits entwickelte Prognosemodelle versagen ihren Dienst. Gerade jetzt ist es aber wichtig, Entscheidungen auf Basis belastbarer Vorhersagen zu treffen. Machine-Learning-Verfahren helfen Ihnen dabei, Muster und Zusammenhänge in den neuen Datengrundlagen zu erkennen. So reagieren Sie unmittelbar auf Veränderungen im Kauf- oder Kommunikationsverhalten Ihrer Kunden und Kundinnen.

„Result as a Service“: Unsere Fachleute übernehmen den kompletten Prozess der Datenaufbereitung, -analyse und -interpretation. Sie benötigen kein internes KI-Know-how und keine eigene Infrastruktur, um von den Vorteilen profitieren zu können. Innerhalb von ein bis zwei Wochen liefern unsere KI-Experten und -Expertinnen erste Ergebnisse

Sie haben Fragen?

Hansjörg Süess, CEO, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!
Tel: +41 58 520 98 00

Unser kostenloses Sheet

Laden Sie sich auch unser kostenloses Service Sheet „IT-Lösungen & -Services für die Zeit der Krise“ herunter.

  • adesso.ch
  • Impulse
  • IT-Dienstleistungen für die Zeit der Krise

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>