Fiber To The Home Datenbank (FTTH-DB)

Swisscom ist das führende Telekommunikations- und eines der führenden IT-Unternehmen der Schweiz mit Sitz in Ittigen nahe der Hauptstadt Bern. Über 20‘000 Mitarbeitende erzielten in den ersten neun Monaten 2017 einen Umsatz von CHF 8,6 Mia. Swisscom gehört zu den nachhaltigsten Unternehmen der Schweiz und Europas.

Projekt

adesso stellte ein vierköpfiges Team vor Ort zur Know-how Übernahme bereit. Im Fokus standen die Stabilisierung und Optimierung der Anwendung, sowie die Implementation neuer Funktionen und Schnittstellen. In einem zweiten Schritt erfolgte das Transition-In des Entwicklungsteams und der Entwicklungsumgebung zu adesso. Darauf folgten diverse Optimierungen der ALM Prozesse (Incident-Management, Build und Deployment).

Wartung seit: Oktober 2011
Projektteam: 2 - 4 Personen
Leistungen: > 15‘000h
Benutzer: 600

Ergebnis

Die Swisscom profitiert von einer stabilen Support-Organisation und einem über Jahre eingespielten Team, das sowohl die Prozesse als auch die Technik bestens kennt. Laufend konnte durch die Automatisierung der ALM Prozesse, die Qualität der Software- Lieferungen gesteigert werden. Mittlerweile verfügt adesso auch über ein grosses Business Know-how, das Swisscom nicht zusätzlich aufbauen muss.

Sie haben Fragen?

Daniel Wildi, Head of Business Line Telecom, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Tel: +41 58 520 97 50

Projektreferenz Swisscom, FTTH-DB

Hier gibt es die komplette Case Study zum Download.

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>