Symbolbild Manufacturing Industries

adesso gründet Tochter adesso manufacturing industry solutions GmbH für die Fertigungsindustrie

Dortmund/Zürich | 16. August 2021

adesso gründet eine weitere Tochter für das Softwareproduktgeschäft und trägt damit weiter zur Digitalisierung der Branche bei: Für die Fertigungsindustrie bietet die adesso manufacturing industry solutions GmbH eine neue, innovative Lösung für das smarte Variantenmanagement. Damit ist es möglich, die Prozesse in der Individualfertigung von der Variantenkonfiguration über Angebot und Bestellung, Planung und Produktion bis zu Inbetriebnahme und Service durchgängig zu optimieren.

Sonderwünsche und Massanfertigungen sind in der industriellen Fertigung an der Tagesordnung: Konsumenten konfigurieren Autos und Möbel oder wünschen Einbauküchen als Spezialanfertigung. Auch im B2B-Bereich benötigen Unternehmen immer öfter individuell gefertigte Komponenten, Maschinen und Produktionsanlagen. Diese «variantenreichen» Produkte mit besonderer Ausstattung sind in vielen Segmenten unserer Wirtschaft stark gefragt – und gleichzeitig müssen die Preise dafür bezahlbar bleiben. Dafür hat adesso eine smarte und flexible Konfigurationsplattform entwickelt, die ab sofort von der neuen adesso-Tochtergesellschaft adesso manufacturing industry solutions GmbH vertrieben wird. Diese Lösung ermöglicht, dass Kosten, Zeit und Komplexität trotz steigender Varianten und Bedürfnisse gesenkt werden können.

Der Schlüssel zum Erfolg und zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit in der industriellen Massanfertigung liegt in intelligenter, softwaregestützter «Variantenkonfiguration». Nur so können individuelle Kundenwünsche schnell und zuverlässig, automatisiert und kosteneffizient erfüllt werden. Die Industrieexperten bei adesso kennen die Branchenanforderungen und unterstützen Unternehmenskunden mit einer durchgängigen «End-to-End-Variantenkonfiguration», um die wachsende Komplexität in Vertrieb, Planung, Produktion und Service zu managen.

Plattform für die gesamte Wertschöpfungskette

adesso hat eine hoch integrative Systemlösung für das Variantenmanagement und die Konfiguration kundenindividueller Produkte, Maschinen und Anlagen entwickelt. Dieser «Softwarebaukasten» unterstützt die gesamte Wertschöpfungskette in der Fertigungsindustrie: vom Vertrieb und der Anforderungsermittlung am Point of Sale, also beim Kunden, über die Entwicklung mit Produktionsplanung und -steuerung bis hin zu Inbetriebnahme und Service. Das Ergebnis ist ein vollständig digitalisierter Auftragsabwicklungsprozess mit den Vorzügen kurzer Durchlaufzeiten und niedriger Herstellungskosten.

Der Geschäftsführer der adesso manufacturing industry solutions GmbH Andreas Liesche fasst das Angebot zusammen: «Massanfertigung nach industriellen Massstäben, zu Preisen wie für Serienprodukte» und ergänzt: «Unsere ‚Smart Variant Management‘-Lösung ist ein ausgeklügeltes System zur Komplexitätsbeherrschung bei der Fabrikation variantenreicher Produkte, Systeme und Lösungen – auch bei Unikat-Anfertigungen. Die oft kostspielige manuelle Auftragsfertigung individueller Produkte gehört jetzt endgültig der Vergangenheit an.»

Foto von Dominik Bischof

Andreas Liesche, Geschäftsführer der adesso manufacturing industry solutions GmbH (Quelle: adesso)

Dominik Bischof, Head of Business Line Manufacturing Industries der adesso Schweiz AG, bestätigt dieses Bedürfnis: «Unsere Kunden spüren die wandelnden Branchenanforderungen und die wachsende Komplexität in Vertrieb, Planung, Produktion und Service. Dafür brauchen sie einen Digitalisierungspartner, der nicht nur das technische Know-how mitbringt, sondern sie auch fundiert mit Beratung und bei der Einführung der Lösung begleitet. Die neue Plattform – für die laufend innovative Produkte entwickelt werden – ist die ideale Ergänzung unseres adesso-Rundumservices!»

Bild von Dominik Bischof

Dominik Bischof, Head of Business Line Manufacturing Industries der adesso Schweiz AG (Quelle: adesso Schweiz AG)

Die neue adesso manufacturing industry solutions GmbH von adesso informiert auf dieser Website über ihr Angebot für Industriekunden: www.adesso-industry.de

Sie haben Fragen?

Sandra Lehmann, Leiterin Marketing & Kommunikation, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Tel: +41 58 520 97 00

Presseservice

Hier finden Sie ergänzende Materialien und Hintergrundinformationen.

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.