Business Talk der adesso Schweiz AG: „Beyond the Hype: Agilität in der Realität“

Bern | 20. September 2019

Der Schweizer Beratungs- und IT-Dienstleister adesso Schweiz AG lud gestern erstmals zum Business Talk im Berner Kursaal ein. Rund 50 Gäste folgten der Einladung und kamen in den Genuss eines attraktiven Programms mit zwei spannenden Referenten.

Am gestrigen Abend beleuchtete die adesso mit der etwas provokativen Aussage „Beyond the Hype: Agilität in der Realität“ einen Abend lang das hochaktuelle Thema für einmal aus einem etwas anderen Blickwinkel. Mit Dominik Langer, Chief Digital & Innovation Officer bei adesso Schweiz und Ty Ngo, Lean Agile Leader for Organization (Tribe Chief) bei Swisscom, referierten zwei ausgewiesene Fachspezialisten und präsentierten dabei Beispiele aus ihren eigenen Unternehmen und Tätigkeitsfeldern. Dominik Langer beleuchtete in seinem Referat Ursachen, weshalb in vielen Unternehmen die Vertreter der Funktionen Legal, Risikomanagement, Compliance und Informationssicherheit als Bremsklotz wahrgenommen werden und welche Ansätze es gibt, diese Situation zu ändern. Ty Ngo legte den Fokus anschliessend eher auf konkrete Projektsituationen und zeigte anhand eines "agilen Teams" auf, wieso und wo "Agile" scheiterte. Und wieso agile Methoden aber eben doch funktionieren.

adesso nutzte den Anlass nicht nur, um ein hochaktuelles Thema zu diskutieren, sondern auch, um sich bei seinen Kunden und Geschäftspartnern für die erfolgreiche Zusammenarbeit zu bedanken. Das Jahr 2019 steht bei der adesso klar im Zeichen eines Vorwärtstrends. Per Anfang Jahr wurde die Organisation umgestellt und ist neu nach Lines of Business strukturiert. So kann das Unternehmen direkter und kundenorienterter agieren. Zudem bietet dieser Aufbau die optimale Voraussetzung für eine schnelle Skalierbarkeit. Mit der Verpflichtung von Daniel Wildi als neuen Leiter der Line of Business Telecom, weiss die adesso nun einen absoluten Branchen-Spezialisten und Experten in agilen Methodiken in ihren Reihen zu haben. Daniel Wildi war in den vergangenen 18 Jahren bei Swisscom in verschiedenen Führungspositionen tätig. Er ist erfahrener Agile Leader im ICT-Umfeld mit hoher Affinität zu Software, Entwicklung und Betrieb und verfügt ausserdem über Leistungsnachweise in der Transformation von Organisationen, Optimierung von Prozessen und Umsetzung von IT-Projekten sowie der Einführung von neuen, agilen Methoden und Mindset-Ansätzen.

„Agilität steht für schnelles Reagieren auf neue Anforderungen. Die Veränderungszyklen im Marktumfeld unserer Kunden werden immer kürzer und des-halb wird die Agilität in Zukunft eine immer grössere Rolle spielen.“ so Daniel Wildi. „Wir freuen uns, dass wir unsere Kunden als Digital Business Partner durch diesen Fortschritt begleiten dürfen und wir so gemeinsam Mehrwert schaffen können.“


Bild v.l.n.r.: Daniel Wildi (adesso Schweiz AG), Hansjörg Süess (adesso Schweiz AG), Ty Ngo (Swisscom), Dominik Langer (adesso Schweiz AG)

Sie haben Fragen?

Sandra Lehmann, Leiterin Marketing & Kommunikation, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Tel: +41 58 520 97 00

Presseservice

Hier finden Sie ergänzende Materialien und Hintergrundinformationen.

  • adesso.ch
  • News
  • Presse
  • Business Talk der adesso Schweiz AG: „Beyond the Hype: Agilität in der Realität“

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>