Digital Experience Mood Bild

adesso erweitert sein Portfolio im Bereich Digital Experience unter der Führung von Michael Pertek

Zürich/St. Gallen | 23. September 2021

Der IT- und Beratungsdienstleister ist weiterhin auf Wachstumskurs: Anfang September eröffnete adesso in St. Gallen seine mittlerweile sechste Niederlassung. Der neue Standort zeichnet sich insbesondere durch seine Stärke im Digital-Experience-Bereich aus und erweitert so das bestehende Portfolio von adesso optimal.

Vor einigen Wochen eröffnete adesso Schweiz in St. Gallen seine sechste Niederlassung. Innerhalb kürzester Zeit konnten rund 10 Expertinnen und Experten aus dem Bereich Digital Experience an Bord geholt werden – geplant ist weiteres Wachstum. In den nächsten Monaten strebt man nochmals eine Verdoppelung der Belegschaft an. Gerade im heutigen Spannungsfeld des IT-Fachkräftemangels ist es eine zusätzliche Chance für die adesso Schweiz AG, sich mit dem neuen Standort als zukünftiger Regional Hub für Talente aus dem Dreiländereck zu positionieren. Die Nähe zur Universität St. Gallen (HSG), zur Ostschweizer Fachhochschule (OST) und Universität Liechtenstein bietet optimale Voraussetzungen, um an top ausgebildete Fachleute zu kommen.

Als ICT-Anbieter in der Ostschweiz engagiert sich adesso auch für die Entwicklung und Attraktivität der Branche in der Region. So ist adesso Schweiz neu Mitglied des Vereins IT St. Gallen, der mittels seiner Initiative «IT rockt!» den Zusammenschluss der ICT-Unternehmen, Bildungsinstitute und Netzwerkpartner der Region fördert. Nebst dieser Mitgliedschaft plant adesso bereits weitere Aktivitäten für eine bessere Vernetzung und mehr Visibilität der ICT-Branche in und um St. Gallen.

Nicht nur hinsichtlich des geografischen Standortes, sondern vor allem hinsichtlich des Themenschwerpunkts ist die neue Niederlassung die optimale Ergänzung zum bestehenden Portfolio der adesso Schweiz AG. Durch den neuen Geschäftsbereich Digital Experience verfügt adesso nun über die nötige Kompetenz, die Digitale Transformation bei Kunden noch umfassender zu begleiten und durch innovative Produkte und Services gewinnbringende Geschäftsmodelle zu schaffen. Das Team in St. Gallen führt Expertise aus Beratung, Design und Technologie zusammen und kann durch die Kombination aus verlässlichem Implementierungspartner und leidenschaftlicher Kreativagentur alles aus einer Hand bieten. Konkret unterstützt adesso Unternehmen bei der Gestaltung und Realisierung einzigartiger digitaler Erlebnisse und trägt so entscheidend zum Kundenerfolg bei.

Mit der Person von Michael Pertek hat adesso einen ausgewiesenen Experten im Digital-Experience-Bereich verpflichtet, der massgeblich Verantwortung im Aufbau dieses Geschäftsbereichs übernehmen wird. Er verfügt über umfassende Consulting- und Projekterfahrung sowie ein breites Netzwerk aus seiner Tätigkeit als Senior Principal Consultant und langjähriges Mitglied der Geschäftsleitung als COO und Partner der Namics AG. Michael Pertek kennt die digitalen Herausforderungen, die die heutigen Unternehmen beschäftigen und bringt exzellentes Know-how im Bereich Unternehmensentwicklung und Digital Experience mit. Als Dozent an verschiedenen Hochschulen wie der FH OST ist es ihm zudem immer ein Anliegen, seine Fachkompetenz und Erfahrung auch hinsichtlich Nachwuchsausbildung einzubringen und junge Talente zu fordern und fördern.

Michael Pertek

Michael Pertek, Teamleiter & Head of Digital Experience, adesso Schweiz AG (Quelle: privat)

«Digital Experience ist ein zentraler Meilenstein im Rahmen der Digitalen Transformation von Unternehmen und zunehmend ein wichtiges Bedürfnis am Markt», so Michaela Gasser, Chief Customer Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der adesso Schweiz AG. «Dieser neue Angebotszweig eröffnet uns die Möglichkeit, die Kundenbedürfnisse noch optimaler zu bedienen und als attraktiver One-Stop-Shop für unsere Kunden aufzutreten. Wir freuen uns sehr über unseren Zuwachs in der Ostschweiz!»

Sie haben Fragen?

Sandra Lehmann, Leiterin Marketing & Kommunikation, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Tel: +41 58 520 97 00

Presseservice

Hier finden Sie ergänzende Materialien und Hintergrundinformationen.

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.