adesso Blog

adesso
  • Neueste Einträge
  • Java
  • Softwareentwicklung
  • Microsoft
  • Methodik
  • Architektur
  • Branchen & People

Schlagwörter:

  • Softwareentwicklung

ALLE BLOGEINTRÄGE ANZEIGEN

Methodik

13.12.2018 von Monika Gatzke und Prof. Dr. Volker Gruhn

Schlaue Algorithmen an den Grenzen der Digitalisierung Teil 2

Im ersten Teil unseres Blog-Beitrags habt ihr erfahren, welchen Einfluss Algorithmen auf Wirtschaft und Gesellschaft haben und wie sie die reale Welt verändern können. Nun verraten wir euch, inwieweit Maschinen die Arbeit von Menschen übernehmen können, welche Herausforderungen noch zu bewältigen sind und welche Rolle der Mensch dabei spielt.

WEITERLESEN

Methodik

15.11.2018 von Monika Gatzke und Prof. Dr. Volker Gruhn

Schlaue Algorithmen an den Grenzen der Digitalisierung Teil 1

Der Einfluss von Algorithmen auf Wirtschaft und Gesellschaft wächst und die bisherige Software kommt dabei an ihre Grenzen. In unserer Blog-Serie zum Thema „Schlaue Algorithmen an den Grenzen der Digitalisierung“ erfahrt ihr, warum in diesem Kontext künftig transparente Entscheidungen und eine partizipatorische Entwicklung nötig sind.

WEITERLESEN

Branchen & People

In Softwareprojekten stehen heutzutage oftmals agile Entwicklungsmethoden wie Scrum im Vordergrund. Der Scrum Guide wird in der agilen Softwareentwicklung als Leitfaden genutzt und beschreibt unter anderem die Zusammensetzung des Scrum Teams. Gemäß des Scrum Guide gibt es allerdings keinen Platz mehr für Business Analysten, da ein Scrum Team − neben dem Product Owner − ausschließlich aus dem Scrum Master und dem Entwicklerteam besteht.

WEITERLESEN

Softwareentwicklung

01.03.2018 von Markus Wagner

Clean Code Developer Teil 2

Im ersten Teil meines Blog-Beitrags habe ich euch das Thema Clean Code Developer (CCD) sowie dessen Vorteile näher erklärt. Jetzt möchte ich euch zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, um die Prinzipien und Praktiken von CCD schrittweise in die tägliche Arbeit eures Entwicklungsteams einzubinden.

WEITERLESEN

Java

22.02.2018 von Ramon Küpfer

Java-Optionals

Mit Optionals könnt ihr einen Programm-Code flexibler gestalten. Optionals wurden von Oracle offiziell erst mit der Java Version 8 eingeführt. Sie hielten aber bereits vor über sechs Jahren mit Guava von Google Einzug in die Java-Welt. Unabhängig von der Neugier und Erfahrung der Entwickler, fanden diese ihren Weg in den Projekt-Code. In meinem Blog-Beitrag möchte ich mit euch in das Thema „Optional“ einsteigen und euch zeigen, wie ihr bestehende Guava-Optionals in Legacy-Projekten durch die neueren Java-Optionals ersetzt, welche Anti-Patterns mit Optionals anzutreffen sind und wie ihr sie verbessern könnt.

WEITERLESEN

Softwareentwicklung

18.01.2018 von Markus Wagner

Clean Code Developer - Teil 1

Das direkte Schreiben eines „sauberen“ Codes ist nahezu unmöglich. Allerdings könnt ihr einiges bei der Entwicklung verbessern. In meiner Blog-Serie möchte ich euch das Thema Clean Code Developer (CCD) sowie dessen Vorteile näher bringen. Außerdem möchte ich euch zeigen, welche Optionen es gibt, um die Prinzipien und Praktiken von CCD schrittweise in die tägliche Arbeit eures Entwicklungsteams einzubinden.

WEITERLESEN

Branchen & People

30.11.2017 von Tom Hombergs

Wenn der Beruf auch Hobby ist

Als Softwareentwickler gehört das Lernen von neuen Technologien zum Alltag. Wenn ein Thema besonders interessant ist, kommt es nicht selten vor, dass man Abende damit verbringt, es zu durchdringen und zu erproben. Wenn das Thema sich dann noch mit persönlichen oder beruflichen Zielen verbinden lässt, ist ein „Side Project“ geboren. Ein Projekt also, das einen echten Nutzen bringt und neben dem Berufsalltag gehegt und gepflegt wird. In diesem Artikel möchte ich einige Projekte dieser Art vorstellen, die bei adesso und unseren Kunden entstanden sind, um diesen Projekten die Aufmerksamkeit zu geben, die sie verdienen.

WEITERLESEN

Methodik

02.11.2017 von Dirk Breuer

Effizienzsteigerung in Post-Trade-Systemen

Durch die jahrelangen Investitionen in regulatorische Anforderungen wurde ein Investitionsstau in den Systemlandschaften aufgebaut. Im Investment Management muss wieder in State-of-the-Art-Systeme investiert werden, um die Digitalisierung beim Confirmation Matching und Reconciliation voranzubringen. Welche konkreten Maßnahmen ihr ergreifen solltet, möchte ich euch in meinem aktuellen Blog-Beitrag zeigen.

WEITERLESEN

Java

12.04.2017 von Tom Hombergs

Tool-gestütztes Datenbank-Refactoring

“Refactoring” ist in der Softwareentwicklung ein gängiger Begriff, der die Umstrukturierung eines Sourcecodes bezeichnet. Refactorings reichen vom einfachen Umbenennen einer Variablen bis hin zur kompletten Neuentwicklung von Teilen der Software.

WEITERLESEN

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>