adesso Blog

Blog abonnieren
  • Neueste Einträge
  • Java
  • Softwareentwicklung
  • Microsoft
  • Methodik
  • Architektur
  • Branchen & People

Schlagwörter:

  • Java

ALLE BLOGEINTRÄGE ANZEIGEN

Java

Im ersten Teil meines Blog-Beitrags ging es in erster Linie um Standard-JDBC als erste von drei Java-Framework-Varianten zur Implementierung einer Persistenzschicht. Im zweiten Teil stelle ich euch die beiden Varianten „Hibernate“ und „JPA/Hibernate“ vor und vergleiche alle vorgestellten Frameworks miteinander.

WEITERLESEN

Softwareentwicklung

Für Anwendungen wie Messenger, Wetterdienste oder Newsticker ist die sofortige Bereitstellung von neuen Informationen von großer Bedeutung. Request/Response-basierte Protokolle wie HTTP sind für diese Art der Informationsbereitstellung ungeeignet, da Clients immer wieder teure Anfragen stellen müssen, um festzustellen, ob neue Informationen vorhanden sind.

WEITERLESEN

Java

Ihr habt die Möglichkeit, in einem Projekt ein Framework auszuwählen? Dann solltet ihr diese Chance auch nutzen, schließlich muss nicht immer alles nach Schema F ablaufen. Im meinem Blog-Beitrag vergleiche ich drei Java Frameworks zur Implementierung einer Persistenzschicht nach den Kriterien „Aufwand“ und „Performanz“. Im ersten Teil geht es um die Vorüberlegungen und Standard-JDBC als erste Variante.

WEITERLESEN

Architektur

08.11.2018 von Sascha Windisch

Apache Kafka als Streaming Plattform

In der heutigen Welt wird es immer wichtiger, Mengen verschiedener Informationen zu sammeln, auszuwerten und an unterschiedliche Konsumenten zu verteilen. Zusätzlich müssen Firmen möglichst schnell auf Marktsituationen reagieren und ihre Software-Systeme an diese anpassen. Damit die Software-Systeme nicht in eine zu starke Abhängigkeit geraten, wird die Architektur dieser Systeme oft als eine verteilte heterogene Landschaft mit unterschiedlichen fachspezifischen Technologien umgesetzt, deren Schnittstellen meist nur noch über den synchronen oder asynchronen Austausch von Nachrichten lose miteinander verbunden sind. In diesem Blog wird der Einsatz von Kafka als Message-Queue und Streaming-Plattform erläutert.

WEITERLESEN

Java

Bei der Entwicklung einer Anwendung mit einem serverseitigen Webframework stellt die benutzerfreundliche und interaktive Visualisierung von Daten eine Herausforderung dar. Die Verwendung von Wicked Charts - einer bei adesso entwickelten Open Source Java-Bibliothek - ermöglicht es, schöne und interaktive JavaScript-Charts in eine serverseitige Webanwendung zu integrieren. In diesem Artikel wird dazu beispielhaft gezeigt, wie ein einfaches Liniendiagramm konfiguriert wird.

WEITERLESEN

Java

22.02.2018 von Ramon Küpfer

Java-Optionals

Mit Optionals könnt ihr einen Programm-Code flexibler gestalten. Optionals wurden von Oracle offiziell erst mit der Java Version 8 eingeführt. Sie hielten aber bereits vor über sechs Jahren mit Guava von Google Einzug in die Java-Welt. Unabhängig von der Neugier und Erfahrung der Entwickler, fanden diese ihren Weg in den Projekt-Code. In meinem Blog-Beitrag möchte ich mit euch in das Thema „Optional“ einsteigen und euch zeigen, wie ihr bestehende Guava-Optionals in Legacy-Projekten durch die neueren Java-Optionals ersetzt, welche Anti-Patterns mit Optionals anzutreffen sind und wie ihr sie verbessern könnt.

WEITERLESEN

Branchen & People

In meinem Blog-Beitrag möchte ich euch gerne die Unterschiede zwischen „private“, „protected“, „default scoped“ Variablen, Methoden und Klassen deutlich machen. Als Basis für meine Ausführungen ziehe ich ein Projekt heran, in dem ich mich in eine größere Code-Basis (~ 150 Klassen, ~130’000 Lines of Code) eingearbeitet habe.

WEITERLESEN

Java

02.06.2016 von Julia Verena Kurt

JavaScript, Standards und Bier…

Wie fing das Ganze mit JavaScript eigentlich an und was hat die ECMA – TC39 Task Group damit zu tun? Und wer kennt eigentlich noch den Netscape Navigator?

WEITERLESEN

Java

Bei der Entwicklung von Frontends spielt Asynchronität eine sehr wichtige Rolle. Durch Nutzerinteraktion und Kommunikation mit Backend-Systemen werden über einen undefinierten Zeitraum asynchrone Ereignisse ausgelöst. Auch im JavaScript-Umfeld sind viele Browser-APIs für Eventlistener oder auch der klassische XMLHttpRequest asynchron konzipiert und müssen durch den Entwickler dementsprechend gehandhabt werden.

WEITERLESEN

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>