adesso Blog

Blog abonnieren
  • Neueste Einträge
  • Java
  • Softwareentwicklung
  • Microsoft
  • Methodik
  • Architektur
  • Branchen & People
Microsoft

10.08.2018 von Nils Andresen

Absichern von Azure Funktionen

Gibt es “Sicherheit” bei Azure Funktionen? Sind diese immer öffentlich zugänglich? Können Funktionen mit Benutzer-Autorisierung abgesichert werden? Dieser Beitrag versucht diesen und anderen Fragen nachzugehen.

WEITERLESEN

Microsoft

05.07.2018 von Benjamin Lanzendörfer

Globale Kollaboration mit Office 365 (Teil 1)

Bei Digitalisierungsprojekten darf nicht nur die Technologie im Vordergrund stehen, sondern auch der Mensch. Daher möchte ich euch im ersten Teil meines Blog-Beitrags zeigen, wie ihr die Anwendung Office 365 Schritt für Schritt einführen und euren Mitarbeitern zur Verfügung stellen könnt.

WEITERLESEN

Microsoft

15.03.2018 von Thomas Reimer und Oliver Worm

Digitalisierung von Marketing und Vertrieb mit Microsoft, Teil 6

Kunden- und Partnerportale sind zentrale Bausteine einer jeden Digitalisierungsstrategie. In der heutigen Unternehmenswelt erwarten nämlich Kunden und Unternehmenspartner gleichermaßen einen direkten und digitalen Zugang zu eurem Unternehmen. Mit der Erweiterung „Dynamics Portal“ könnt ihr als Microsoft-Dynamics-365-Cloud-Kunden ohne große Kosten und in kurzer Zeit eure Partner und Kunden in eure internen Prozesse einbinden. Wie das genau funktioniert, erklären wir euch in unserem Blog-Beitrag.

WEITERLESEN

Microsoft

Bei vielen Vorhaben, in denen der moderne Arbeitsplatz eingeführt oder das Intranet als nächste Evolutionsstufe modernisiert werden soll, finden verschiedene Workshops statt. Eines der Ziele ist es, die Haptik des neuen Systems zu definieren. Da der digitale Arbeitsplatz ein wichtiges Element bei der Gestaltung, Zusammenarbeit und Vernetzung im Unternehmen darstellt, sind diese Workshops mit typischen Schlüsselrollen – beispielsweise Führungskräften aus HR, Marketing und Corporate Communications − besetzt. Das ist auch gut und richtig so, denn schließlich geht es um die strategische Ausrichtung des neuen Arbeitens und das ist Chefsache.

WEITERLESEN

Microsoft

24.08.2017 von Andreas Windler

Digitales Social Engagement Management

Stellt euch folgendes Szenario vor: Auf Facebook wurde eine Unternehmensseite erstellt, bei YouTube laufen bereits die ersten Company-Videos und über den Twitter-Account werden fleißig Neuigkeiten verbreitet. Um es der Konkurrenz gleich zu tun, wurden zudem auf XING und LinkedIn Firmenprofile erstellt. Nun wird gewartet, bis der erste Kunde „anbeißt“ und aktiv wird. Es passiert aber nichts. In meinem Blog-Beitrag möchte ich euch zeigen, was ihr unternehmen könnt, um das Ganze anzukurbeln.

WEITERLESEN

Microsoft

Wann habt ihr das letzte Mal auf eine unaufgeforderte E-Mail von einem bekannten oder unbekannten Anbieter reagiert? Oder seid auf einen Anruf im Rahmen einer Kaltakquise eingegangen? Wenn überhaupt, vermutlich nur dann, wenn es entweder einen konkreten Anlass gegeben oder eine persönliche Beziehung für Glaubwürdigkeit und Vertrauen gesorgt hat.

WEITERLESEN

Microsoft

Das Thema Self-Service BI kam etwa 2010 in der IT-Branche auf und ist damit in den zeitlichen Maßstäben der IT eigentlich ein „alter Hut“. Dennoch sehen eine Vielzahl von Analysten das Thema Self-Service BI als eines der großen Trendthemen der BI-Branche. In diesem Beitrag wollen wir uns ansehen, warum das so ist.

WEITERLESEN

Microsoft

Stellt euch vor, was ein intelligentes Customer-Relationship-Management-System (CRM-System) für euch tun könnte: Ihr lauft nicht mehr Gefahr, in die falschen Verkaufschancen, Leads oder Kunden zu investieren und das nur, weil der Vertriebsprozess es vorgibt oder das Bauchgefühl euch dazu lenkt. Ihr vermeidet zudem, Cross-Sell/Up-Sell-Potenziale zu vernachlässigen oder diese vielleicht gar nicht zu erkennen.

WEITERLESEN

Microsoft

17.11.2016 von Marcus Peters und Nhiem Lu

Digitalisierung von Marketing und Vertrieb mit Microsoft, Teil 1

Die Digitale Transformation ist in vollem Gange und Unternehmen sehen sich zahlreichen Herausforderungen gegenüber, um die Potenziale der Digitalisierung auszuschöpfen. Hierbei wird vieles auf den Kopf gestellt. Altbewährte Prozesse und Systeme werden durch neue digitale Lösungen ersetzt, die mehr dem Puls der Zeit und den Anforderungen der jüngeren Generation entsprechen.

WEITERLESEN

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>