adesso

Neujahrszyklus 2018 der adesso Schweiz AG: „Business Transformation. Done?“

Zürich | 2. Februar 2018

Der IT-Dienstleister adesso Schweiz AG lud gestern zum jährlich stattfindenden Neujahrszyklus ein. Rund 200 Gäste folgten der Einladung und kamen in den Genuss eines attraktiven Programms mit zwei hochkarätigen Referenten.

Am gestrigen Abend, stellte die adesso mit der etwas provokativen Fragestellung „“Business Transformation. Done?“ einen Abend lang den unaufhaltsamen Fortschritt der Digitalisierung und deren zukünftige Entwicklung ins Zentrum der Veranstaltung. Mit Isabel Steiner, ehemals CTO von siroop und aktuell Produktmanagerin bei YouTube, und Thierry Kneissler, CEO der TWINT AG, referierten zwei ausgewiesene Fachspezialisten und präsentierten dabei Beispiele aus ihren eigenen Unternehmen und Tätigkeitsfeldern. Isabel Steiner beleuchtete in ihrem Referat vor allem die Beschleuniger und Hemmer in einer Transformationsphase und gab einen Einblick in die spannenden, neuen Herausforderungen, die auf die meisten Branchen zukommen werden. Thierry Kneissler berichtete anschliessend über die bewegte Geschichte seines noch jungen Unternehmens, das sich in einem Markt beweisen muss, der aktuell komplett im Umbruch ist. Er gab sehr eindrückliche Erfahrungen preis, wie man eine Organisation für eine solche Eruption rüstet und welche enormen Chancen solche grundlegenden Veränderungen einem Unternehmen bieten können.

„Die Business Transformation umfasst einen fundamentalen Wandel in den Unternehmen. Die Beziehungen zu Kunden, Mitarbeitern und der Gesellschaft werden derzeitig komplett neu definiert“, so Hansjörg Süess, CEO der adesso Schweiz AG. „Wir freuen uns, dass wir unsere Kunden mit unserem umfassenden Dienstleistungsangebot durch diesen Wandel begleiten dürfen und wir so gemeinsam Mehrwert schaffen können.“

Der IT-Dienstleister adesso nutzt den alljährlichen Anlass jeweils nicht nur um ein hochaktuelles Thema zu diskutieren, sondern auch, um sich bei seinen Kunden und Geschäftspartnern für die erfolgreiche Zusammenarbeit im vergangenen Jahr zu bedanken. Das Jahr 2017 war für die adesso Schweiz AG in vielen Bereichen äusserst positiv. Die Kompensation des zu Jahresbeginn abgeschlossenen Grossauftrags bei einem namhaften Schweizer Finanzinstitut ist sehr gut gelungen. Ebenso konnte sich die adesso erfolgreich bei grösseren öffentlichen Ausschreibungen bewerben und zusätzlich einige Neukunden aus der Privatwirtschaft dazugewinnen. Ein wichtiger Meilenstein im 2017 war zudem die Erweiterung der Geschäftstätigkeit auf die Nordwestschweiz mit der Eröffnung einer neuen Geschäftsstelle im Zentrum von Basel.

adesso

v.l.n.r.: Hansjörg Süess (adesso Schweiz AG), Isabel Steiner (YouTube), Thierry Kneissler (TWINT AG)

Sie haben Fragen?

Sandra Gantenbein, Veranwortliche Marketing & Kommunikation, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Tel: +41 58 520 97 00

Presseservice

Hier finden Sie ergänzende Materialien und Hintergrundinformationen.

  • adesso.ch
  • News
  • Presse
  • Neujahrszyklus 2018 der adesso Schweiz AG: „Business Transformation. Done?“

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.