DevOps DevOps

DevOps

Dank DevOps Innovationen schneller realisieren

„Wir müssen noch diese Funktion einbauen, die User wollen das.“ - "Das ist Quatsch. User wollen stabil laufende Systeme." Kommt Ihnen diese Diskussion bekannt vor?

Dieser kurze Dialog ist typisch für die unterschiedlichen Einstellungen von Entwicklern und Administratoren. Und wenn es zu Problemen mit einer bestimmten Anwendung kommt, beginnt sofort das so genannte „Blame Game“: Entwicklung und IT-Betrieb beschuldigen sich gegenseitig, Fehler gemacht zu haben. Die Situation ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass die IT-Organisation nicht ausreichend auf die anstehenden Herausforderungen ausgerichtet ist.


Einordnung des Themas DevOps

Unternehmen sehen sich heute wechselnden Anforderungen von Kunden und anderen Marktteilnehmern gegenüber. Diese Dynamik wird an die IT weitergereicht, Anwendungen und Infrastruktur müssen sich rasch an neue Situationen anpassen. Eine traditionell aufgebaute IT-Organisation ist damit oft überfordert. Hier sind neue Konzepte gefragt. DevOps ist ein solches Konzept, das aus dem Umfeld der agilen Entwicklung kommt. DevOps ist ein Ansatz für Unternehmen, sich den neuen Herausforderungen zu stellen: agilere Softwareentwicklung, mobilere Kunden und Mitarbeiter, elastischere IT-Infrastrukturen.

Bisher folgten Entwicklung und Betrieb unterschiedlichen Zielen: Der eine hat die Vorgabe, zügig und kreativ passende Lösungen zu entwickeln und zum Einsatz zu bringen. Der andere hat eine stabile Verfügbarkeit zu garantieren und benötigt dafür stabile Strukturen. Die agile Softwareentwicklung stellt diese eingefahrenen Verhaltensweisen und Arbeitsaufteilungen auf den Kopf: Während es vor ein paar Jahren noch ausreichte, alle sechs Monate ein grosses Update zu veröffentlichen, wird Software heutzutage – Scrum und Sprints sei Dank – im Wochen-, Tages- oder sogar Stundenrhythmus aktualisiert. Das liegt unter anderem an dem zunehmenden Bedarf an mobilen Anwendungen, die sich aufgrund ihrer geringeren Komplexität schneller entwickeln lassen.

Ein bestehendes Unternehmen kann DevOps nicht auf einen Schlag einführen. Bei einer relativ starken Trennung von Entwicklung und Betrieb gibt es nur eine Möglichkeit, ein solches Veränderungsprojekt in Angriff zu nehmen: Stück für Stück. In der Praxis hat sich deshalb ein dreistufiges Vorgehen bewährt. Mit seiner Hilfe wird DevOps schrittweise eingeführt, ohne die Anpassungsfähigkeit einer Organisation zu überfordern. Die Details zu diesem Vorgehen und weitere Informationen finden Sie hier.


Die drei Wellen der DevOps EInführung

Mit der gemeinsamen Verantwortung von Entwicklung und Betrieb innerhalb der IT-Abteilung ist das Thema noch nicht zu Ende gedacht. Umstrukturierungen hören nicht an den Grenzen der IT-Abteilung auf. Dafür sorgen das zunehmende Business Alignment der IT, die wachsende IT-Kompetenz in den Fachabteilungen und die Kommoditisierung des Betriebes. BizDevOps-Konzepte – Business, Development und Operations wirken bei Softwareentwicklung und -betrieb zusammen – sind heute bereits in Startups verbreitet. In Zukunft wird BizDevOps auch über diesen Kreis hinaus eine grössere Rolle spielen.

Wir prüfen Ihre Architekturen und Ihre Prozesse um ein umfassendes und gut dokumentiertes Bild zu erhalten und ein gemeinsames Verständnis zu schaffen. Danach helfen wir Ihnen dabei, Ihre Prozesse zu optimieren und Ihre Organisation auf DevOps abzustimmen. Wir führen Sie in die Thematik DevOps ein, etablieren gemeinsam die benötigten Prozesse und überprüfen deren Einhaltung. Dank dem Aufsetzen von Continuous-Integration- und Continuous-Delivery-Prozessen und der Effizienzsteigerung unter anderem durch Automatisierung können Sie sich und Ihren Kunden schnell einen kontinuierlichen Mehrwert bieten.

Warum ist DevOps besser als Wasserfall oder Agile? Wir zeigen es Ihnen in unserem Kurzvideo:

Sie haben Fragen?

Dominik Langer, Chief Digital & Innovation Officer, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Tel: +41 58 520 98 00

Kostenloses Whitepaper

"DevOps - Durch Kommunikation, Kollaboration, Automation und Monitoring zu Daily Deploys." - Lesen Sie mehr zu diesem Thema in unserem Whitepaper.

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>