Optimierte Kommunikation bei Mandatsbeauftragungen und Schadenkommunikation durch drebis

Die DEVK betreut bundesweit rund vier Millionen Kunden mit 13,5 Millionen Risiken in allen Versicherungssparten.

Projekt

In der Kommunikation zwischen Versicherung und Anwaltskanzleien wurde bei der DEVK auf Briefe gesetzt. Die adesso-Experten sollten eine moderner Datenübertragungsmöglichkeiten integrieren.

Ergebnis

Alle Akten und Dokumente werden mithilfe des Schadenmanagementsystems drebis elektronisch in die Rechtsanwaltskanzleien übertragen.

Sie haben Fragen?

Mesut Deniz, Account Manager, freut sich auf ihre Kontaktaufnahme.

Tel: +41 58 520 98 00

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>