open banking header

Open Banking mit adesso als starken Partner angehen

Seit September 2019 müssen alle Banken, beziehungsweise sogenannten Account Servicing Payment Service Provider (ASPSPs), eine Open-Banking-Schnittstelle (API) zur Verfügung stellen. Grundlage ist die europäische Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 (Payment Services Directive2). Die PSD2 ist eine EU-Richtlinie zur Regulierung von Zahlungsdiensten und Zahlungsdienstleistern, die darauf abzielt, die Sicherheit im Zahlungsverkehr zu erhöhen, den Verbraucherschutz zu stärken, Innovationen zu fördern und insgesamt den Wettbewerb im Markt zu steigern.

Je nach gewähltem Fokus und der beabsichtigten Positionierung Ihrer Unternehmung im Kontext von Open Banking, stehen unterschiedliche Dienstleistungen und Themen im Open Banking-Umfeld im Vordergrund:

Kundenzentrierung im Fokus

  • Offene API's
  • Gemeinsam genutzte Daten
  • Aggregation und Verteilung
  • Eigene und Drittanbieter-Apps

Open Banking öffnet die Banking-Schnittstellen für Drittfirmen, welche mit neuen Services den Kunden einen Mehrwert generieren möchten. Die Kundschaft soll selbst entscheiden können, welche Produkte und Services sie verwenden möchten.

Offene API

Die Open Banking API-Plattform kombiniert marktführende Open-Source-Technologie für API-Management, Gateway und Metriken mit bankspezifischen Sicherheitsfunktionen und -modellen. Sie bietet einen einheitlichen Platz für die gemeinsame Nutzung von APIs, Flexibilität bei der Entwicklung neuer API-Dienste und API-Pakete, ein hohes Sicherheitsniveau und ein modernes Gateway zum Fintech-Ökosystem. Open Banking API unterstützt Banken weltweit, ihre Kernbankensysteme offen zu legen und alle Kanäle digital zu verbinden, d.h. für die Bereitstellung von Dienstleistungen wie Online-Banking über REST APIs für Drittanbieter. Unsere sofort einsatzbereite Software enthält alle Sicherheitsfunktionen von der Einwilligung bis zu den Berichten und bietet eine skalierbare, wiederverwendbare Datenintegration für Partner. OBA stellt traditionelle Banksysteme durch offene APIs für die Nutzung durch digitale Partner zur Verfügung.

Mehr erfahren

Zur servicezentrierten Organisation

  • White-Label-Banking
  • Drittanbieter-Apps
  • Nicht-Banken als primäre Beziehung
  • Cloud

Banking-as-a-Service (BaaS) eröffnet völlig neue Möglichkeiten für kleinere Banken. Sie können beispielsweise ihre Dienstleistungen auf einer Plattform anbieten und dadurch eine neue Kundschaft erreichen.

Whitelabel Banking

Unser neuer Service, Onboarding as a Service (OaaS), wurde in Kooperation mit der Hypothekarbank Lenzburg und ihrem Finstar Open Banking System entwickelt. Neue Dienstleistungen für Ihre Kunden können damit schnell am Markt positioniert werden. OaaS trägt somit deutlich zu einer verbesserten Customer Experience und zur Automatisierung der internen Prozessabläufe bei.

Wertzentrierung im Mittelpunkt

  • Neue Ökosysteme
  • Marktplatz
  • Netzwerkeffekt
  • Untersteht nicht der Aufsicht

Banking as a Plattform schafft Ökosysteme und Marktplätze auf welchen völlig neue Geschäftsmodelle entstehen und ein Kunde nicht mehr zwingend eine Bank benötigt, um beispielsweise einen Kredit zu finanzieren (Stichwort: Crowdlending). Es ist ein Netzwerkeffekt zu beobachten.

adesso als Partner für Ihre Open Banking Lösungen – die Vorteile auf einen Blick:

Unser Partnernetzwerk

Wir arbeiten mit starken Partnern zusammen, um gemeinsam mit Ihnen die bestmögliche Lösung zu erarbeiten.

OaaS

Mit Onboarding as a Service (OaaS) ermöglichen wir das papierlose sowie zeits- und ortsungebundene Onboarding, somit wird eine Kundenbeziehung in wenigen Minuten und wenigen Klicks eröffnet.

SOFTWAREKOMPETENZ

Wir helfen Ihnen, Ihre Open Banking Use Cases mit uns End-to-End zu verifizieren und umzusetzen.

Sie haben Fragen?

Keine Webseite und keine Broschüre kann das persönliche Gespräch über Ihre Ziele und Ihre Themen ersetzen.

Ich freue mich auf einen Termin bei Ihnen vor Ort. Sprechen Sie mich an!

Kontakt

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.